Physikalische therapie

  • umfasst das Erkennen, Vorbeugen und die Behandlung von Erkrankungen und Beschwerden
  • ist ein Teilgebiet der Physiotherapie
  • Zusammenfassung medizinischer Behandlungsformen, die auf physikalischen Methoden/ auf der physiologischen Reaktion des Körpers auf äußere Reize, beruhen
  • Thermotherapie (Kälte- und Wärmetherapie)
  • Elektrotherapie (Gleichstrom, Tensanwendungen)
  • Hydrotherapie (Wasseranwendungen, z.B. Kneippanwendungen)
  • Lichttherapie
  • Massage